Alle VfB-Jugendteams siegen

Am Wochenende konnten alle Mannschaften des VfB Jugendleistungszentrum drei Punkte verbuchen.

U11

Mit der U11 legten die jüngsten vor. Die Jungs verteidigten von Anfang an sehr diszipliniert und konnten in der Folge in einem hitzigen Spiel in den richtigen Momenten die Akzente nach vorne setzen. Die Mannschaft präsentierte sich nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich gut und man merkte Ihnen an, dass sie das Spiel unbedingt gewinnen wollten.

Das umkämpfte Spiel konnte mit 3:2 gewonnen werden.

U12

Gegen gut stehende Gegner  vom 1.FC Ohmstede gelang es dem VfB zunächst nicht, die richtigen Lösungen zu finden und so ging der Gegner durch einen Konter in Führung. Nach dem Gegentreffer zeigten die jungen Talente eine viel bessere Leistung und kämpften sich zurück in das Spiel. Durch eine dominierende zweite Hälfte konnte am Ende ein 4:1 Auswärtssieg eingefahren werden.

U13

Von Anfang an zeigten die Spieler eine sehr konzentrierte Leistung, dennoch dauerte es bis kurz vor der Halbzeit, ehe gegen den Gegner vom 1.FC Nordenham das 1:0 erzielt werden konnte. In der zweiten Hälfte drehten die Youngster noch einmal voll auf und zeigten vor allem im letzten Drittel ihre Entschlossenheit. Durch sieben weitere Tore in der zweiten Halbzeit konnte das Spiel mit 8:0 gewonnen werden.

U14

Unsere Jungs der U14 konnten in Garrel einen ungefährdeten Auswärtssieg einfahren. Durch zwei Treffer in der ersten und zwei Treffer in der zweiten Halbzeit konnte ein souveräner 4:1 Auswärtssieg eingefahren werden. Darüber hinaus konnten sie die Tabellenführung in der Bezirksliga ausbauen.