SPIELORT

Edmund-Plambeck-Stadion
Ochsenzoller Straße 58 · 22848 Norderstedt

ANSTOß
Abgesagt · Nachholtermin steht noch nicht fest

 

TICKETS

Sitzplatz (Tribüne überdacht) 15,– Euro / 12,– Euro*
Stehplatz 9,– Euro / 7,– Euro* / 5,– Euro**

* = Rentner, Erwerbslose, Menschen mit Behinderungen mit Vorlage eines Ausweises
** = Schüler*innen zwischen 14 und 18 Jahren; Kinder bis 13 Jahren freier Eintritt

 

EINLASS/CATERING

Einlass ist ca. 1 Stunde vor Beginn des Spiels. Für die Gästefans ist im Gästebereich ein Bratwurst- und Getränkeverkauf vorhanden (keine vegetarische Kost).

 

BESONDERHEITEN

Der Eingang zum Stehplatzblock D (Gäste) befindet sich auf der Rückseite des Haupteingangs und wird erreicht über Scharpenmoor. Tribünengäste nehmen bitte den Haupteingang.

 

ANREISE

Anfahrtsempfehlung
Von der A7 kommend die Ausfahrt 23 (HH-Schnellsen Nord) nehmen und rechts auf die B432 Richtung Norderstedt Süd/Flughafen fahren. An der Gabelung rechts halten und Ausschilderung nach Norderstedt folgen. Nach ca. 5 km links abbiegen auf Schwarzer Weg und dann scharf rechts auf Scharpenmoor. Bitte auf die Anweisungen des Ordnerdienstes achten.

BUS
Die OFI bietet zu diesem Spiel einen Bus an, der um 10:30 Uhr unterhalb der Marschwegbrücke startet; Preise: 13,– Euro Normalzahler, 11,– Euro OFI-Mitglieder, 6,– Euro für U18er; Anmeldungen online unter auswaerts@ofi-oldenburg.org oder werktags zwischen 19 Uhr und 22 Uhr unter 0175/9241436.

Parkplätze
Befinden sich in unmittelbarer Nähe des Vereinsheims SC Norderstedt und rund ums Stadion.

ZUG
Es gibt keine organisierte Zugfahrt. Auf Zügen der metronom gilt ein generelles Verzehrverbot von alkoholischen Getränken. Bei Zuwiderhandlungen werden 40,– Euro fällig. Bei der Ankunft in Hamburg Hbf geht es weiter von Hauptbahnhof Süd mit der U1 Richtung Norderstedt bis Haltestelle Garstedt. Von dort sind es noch einmal ca. 10 Minuten Fußweg über die Berliner Allee links herunter bis zur Ochsenzoller Straße. Die günstigste Preisalternative ist das Niedersachsenticket zu 23,– Euro (bis zu 5 Mitfahrer zu je 4,– Euro Aufpreis). Das Niedersachsenticket besitzt auch Gültigkeit im HVV-Bereich.

 

FANUTENSILIEN

Die Stadionordnung hängt an den Tageskassen aus.
FOLGENDE FANUTENSILIEN SIND ERLAUBT:

  • Es werden alle üblichen Fanutensilien zugelassen
  • Große Schwenkfahnen sollten im engen Gästeblock mit Rücksicht auf weitere Zuschauer ohne Sichtbehinderung geschwenkt werden
  • Beim Anbringen von Zaunfahnen ist darauf zu achten, dass eventuelle Werbung nicht überhangen wird und eine freie Sicht in den Gästeblock D möglich ist.
  • Rucksäcke nur bis zu einer Größe von DIN A4

FOLGENDE FANUTENSILIEN SIND NICHT ERLAUBT:

  • Pyrotechnik jeglicher Art
  • Das Tragen und Zeigen von verfassungsfeindlichen und diskriminierenden Insignien
  • Es dürfen keine Speisen und Getränke (Flaschen, PET, Obst, Schokoriegel etc.) mit in die Arena genommen werden. Bitte unterlasst das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken.
  • Alle anderen Gegenstände, die außerdem laut Hausordnung verboten sind. (Die aktuelle Hausordnung hängt an den Ticketkassen aus
  • Parolen zu rufen, die nach Art oder Inhalt geeignet sind, Dritte aufgrund ihrer Hautfarbe, Religion, sexuellen Orientierung oder ihres Geschlechts zu diffamieren
  • Fahnen, Transparente, Aufnäher oder Kleidungsstücke zu tragen oder mitzuführen, deren Aufschrift geeignet ist, Dritte aufgrund ihrer Hautfarbe, Religion, sexuellen Orientierung oder ihres Geschlechts zu diffamieren oder deren Aufschrift Symbole verfassungsfeindlicher oder verbotener Organisationen zeigen
  • Mit Gegenständen aller Art zu werfen
 

FANBETREUUNG

Während des Spieltages telefonisch unter 0172/3016054 oder online unter fanbeauftragter@vfb-oldenburg.de. Ansprechpartner vor Ort sind Frauke und Raimund.

ALLGEMEINES

Wetterprognose: -1°C, leichter Schneefall möglich

Auswärtsinfo PDF-Download