SPIELORT

96 – DAS STADION
Clausewitzstraße 4 · 30175 Hannover

ANSTOß 
Freitag, 02. Dezember 2016 um 18:00 Uhr (+++NEUE ANSTOßZEIT+++)

 

TICKETS

Alle Plätze (Gäste-Stehplätze Osttribüne Block O1)
10,- EURO
5- EURO*

* Studenten, Schüler und Rentner, Schwerbehinderte bei Vorlage eines entsprechenden Ausweise
** Kinder bis einschließlich 5 Jahre frei

 

CATERING

Für die Gästefans ist im Gästebereich ein Bratwurst- und Getränkeverkauf vorhanden (keine vegetarische Kost).

 

BESONDERHEITEN

Diese Begegnung wird als Risikospiel behandelt und steht unter besonderer Aufsicht.

Separate Eingänge für Haupttribüne (West) und Osttribüne (Gast).

 

ANREISE

ZUG
Es gibt keine organisierte Zugfahrt. Vom Hannover Hbf mit den Buslinien 128 oder 134 (Richtung Peiner Straße) oder ab Kröpcke die Straßenbahnlinie 11 (Richtung Zoo) bis Hannover Congress-Centrum, von dort sind es ca. 3 Minuten Fußweg zum Stadion. Die 1. Mannschaft von Hannover 96 spielt bereits um 18:30 Uhr ihre 2. Liga-Partie gegen den 1. FC Heidenheim. Es ist um den Hauptbahnhof mit erhöhtem Sicherheitspersonal zu rechnen. Eintrittskarten für das Regionalligaspiel sind nicht als Fahrkarte im GVH-Bereich gültig.

BUS
Die OFI bietet zu diesem Spiel einen Doppeldecker-Bus an, der um 15:30 Uhr unterhalb der Marschwegbrücke startet; Preise: 9,– Euro Normalzahler, 7,– Euro OFI-Mitglieder, 4,– Euro für U18er; Anmeldungen online unter auswaerts@ofi-oldenburg.org oder werktags zwischen 19 Uhr und 22 Uhr unter 0175/9241436.

PKW
Von der A7 kommend bis Kreuz Hannover-Kirchhorst und auf die A37 Richtung Messe abfahren. Messeschnellweg bis zum Pferdeturmkreisel, Richtung Zentrum (ganz rechte Spur) auf die Hans-Böckler-Allee; an der nächsten Kreuzung rechts abbiegen in die Clausewitzstraße (Ausschilderung Stadthalle/Congress-Centrum folgen). Zwischen den Anschlussstellen Dreieck Walsrode und Schwarmstedt auf der A7 kann es nach wie vor wegen einer Baustelle zu Fahrtzeitverzögerungen kommen.

Parkplätze:
Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe des Stadions und werden durch den örtlichen Ordnerdienst eingewiesen. Der OFI-Bus bekommt eine ihm zugewiesene Position in Nähe des Gästeeingangs.

 

FANUTENSILIEN

Die Stadionordnung hängt an den Tageskassen aus.
FOLGENDE FANUTENSILIEN SIND ERLAUBT:

  • Es werden alle üblichen Fanutensilien zugelassen

FOLGENDE FANUTENSILIEN SIND NICHT ERLAUBT:

  • Pyrotechnik jeglicher Art
  • Das Tragen und Zeigen von verfassungsfeindlichen und diskriminierenden Insignien
  • Es dürfen keine Speisen und Getränke (Flaschen, PET, Obst, Schokoriegel etc.) mit in die Arena genommen werden. Bitte unterlasst das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken.
  • Alle anderen Gegenstände, die außerdem laut Hausordnung verboten sind. (Die aktuelle Hausordnung hängt an den Ticketkassen aus
  • Parolen zu rufen, die nach Art oder Inhalt geeignet sind, Dritte aufgrund ihrer Hautfarbe, Religion, sexuellen Orientierung oder ihres Geschlechts zu diffamieren
  • Fahnen, Transparente, Aufnäher oder Kleidungsstücke zu tragen oder mitzuführen, deren Aufschrift geeignet ist, Dritte aufgrund ihrer Hautfarbe, Religion, sexuellen Orientierung oder ihres Geschlechts zu diffamieren oder deren Aufschrift Symbole verfassungsfeindlicher oder verbotener Organisationen zeigen
  • Mit Gegenständen aller Art zu werden
  • Feuer zu machen, Feuerwerkskörper oder Leuchtkugeln abzubrennen oder abzuschießen
 

FANBETREUUNG

Täglich von 16 – 19 Uhr (außer Wochenende) und während des Spieltages telefonisch unter 0175/1972687 oder online unter fanbeauftragter@vfb-oldenburg.de. Ansprechpartner vor Ort sind Frauke Baumann und Raimund Kropp