Der VfB Oldenburg geht mit einem neuen Ausrüster in die kommenden Saisons. Der Sportartikelhersteller ERIMA wird die Oldenburger ab Sommer ausstatten. Die Zusammenarbeit zwischen dem Traditionsunternehmen aus Pfullingen und dem Traditionsverein beschränkt sich dabei nicht allein auf den sportlichen Part, denn kurz gesagt, zwischen den Partner stimmt die Chemie.

„Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit dem VfB Oldenburg und sind uns sicher, dass wir viele spannende Aktionen gemeinsam umsetzen werden. Bereits die ersten Gespräche haben gezeigt, dass wir – als Traditionsmarke und Traditionsverein – viele Gemeinsamkeiten haben. Das bildet die optimale Basis für eine vertrauensvolle und intensive Partnerschaft“, sagt Pascal Heemann, ERIMA-Gebietsleiter Vertrieb und Marketing Region West. „Die ersten Gespräche und ein Besuch in Pfullingen haben uns gezeigt, dass das Unternehmen ERIMA besondere Werte verkörpert, auf die wir ebenso sehr viel Wert legen. Wir wollen unseren Verein ständig in allen Bereichen weiterentwickeln und freuen uns über Partner, die mit uns gemeinsam den Weg in die Zukunft ebnen“, sagt VfB-Geschäftsführer Philipp Herrnberger.

Der Vertrag mit dem bisherigen Ausstatter Uhlsport endet mit Ablauf dieser Saison. Der VfB bedankt sich ausdrücklich für die lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Uhlsport. „Jetzt freuen wir uns auf ein neues Kapitel mit einem neuen Ausrüster“, so Herrnberger weiter. Durch die neue Partnerschaft werde der VfB einen weiteren Schritt nach vorne machen, ist der Geschäftsführer überzeugt. „Wir bekommen einen neuen, frischen Look, neue Inspiration und neue Möglichkeiten, auch mit Blick auf tolle Angebote, die wir unseren Fans machen werden.“

Die Blauen dürfen sich in jedem Fall auf einen starken neuen Partner an ihrer Seite freuen. „Durch den VfB Oldenburg und seine Strahlkraft können wir unsere Bekanntheit in Niedersachsen weiter stärken. Als ambitionierter und engagierter Verein wird uns der VfB erfolgreich in der Regionalliga Nord vertreten und wir sind sehr gespannt, wohin uns die gemeinsame Reise führt. Als erfahrener Fußballausrüster werden wir die Blauen dabei bestmöglich unterstützen“, erklärt Pascal Heemann.

ERIMA ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich in verschiedenen Sportarten als Ausrüster am Markt tätig. Das Traditionsunternehmen aus Pfullingen setzt dabei gezielt auf die Zusammenarbeit mit Traditionsvereinen. So stattet ERIMA in der 1. Fußball-Bundesliga den 1. FC Köln und in der 2. Bundesliga mit Dynamo Dresden einen weiteren Verein mit einer großen Vergangenheit aus. Kürzlich hat ERIMA auch das Mandat bei Eintracht Braunschweig übernommen. „Wir sind stolz und glücklich, mit ERIMA eine starke Marke für eine Partnerschaft gewonnen zu haben, die auf eine gemeinsame und erfolgreiche Zukunft ausgerichtet ist. Dass wir zum Kreis der Partner neben Köln, Dresden und Braunschweig gehören ist ein tolles Zeichen für unseren Verein. Ohne zu viel verraten zu wollen, kann ich schon jetzt versprechen, dass der VfB Oldenburg einen innovativen und so individuellen Auftritt bekommen wird, wie es ihn in der langen Geschichte unseres Vereins noch nicht gegeben hat“, sagt Philipp Herrnberger.

Informationen über ERIMA

ERIMA vereint die Erfahrung einer mehr als 100jährigen Tradition und die Dynamik einer starken Marke: Als der Spezialist im Teamsport zählt ERIMA zu den führenden Anbietern in Sachen Sportbekleidung und Hartwaren in Deutschland. Dabei ist ERIMA vor allem im Bereich Mannschafts-ausrüstungen erfolgreich. Neben höchster Qualität, attraktivem Design und innovativen Materialien ist es vor allem die Lieferfähigkeit, die die Marke auszeichnet. Wer also in der Gruppe Sport treiben und seine Freizeit aktiv gestalten möchte, ist bei der Marke ERIMA genau richtig. Denn ganz nach dem Motto „GEMEINSAM GEWINNEN“ ist ERIMA als Pionier für Sportswear seit 1900 ganz diesem Lebensgefühl verpflichtet. Mehr dazu gibt es natürlich online auf: www.erima.de