Oldenburg. Der Fußball steht am kommenden Wochenende natürlich im Fokus der Oldenburger, denn am Sonntag, um 15 Uhr wird im Marschwegstadion das traditionsreiche Stadtderby zwischen dem VfB und dem VfL Oldenburg angepfiffen. Dieses spannende Duell zwischen den Blauen und den Grünen ist natürlich auch ein Schwerpunkt am Samstag, beim großen Tag des VfB im Einkaufsland, in Wechloy.

Allerdings geht es auf der blau-weißen Fläche vor dem Drogeriemarkt Müller nicht allein um Fußball, sondern natürlich auch um Unterhaltung. Den ganzen Tag über kann man zum Beispiel an der Spielekonsole sein „fußballerisches Talent“ unter Beweis stellen. Für lustige Schnappschüsse steht eine Fotobox bereit und selbstverständlich gibt es am Glücksrad jede Menge toller Preise zu gewinnen, darunter auch viele Freikarten für das Spiel am Sonntag.

Selbstverständlich wird aber auch über Fußball gesprochen, denn um 11 Uhr werden unter anderem Pascal Richter und Maik Lukowicz zum Plausch erwartet und Einblick ins Innenleben der Mannschaft geben.

Um 13 Uhr steht VfB-Vorstand Benjamin Dau zum Gespräch bereit und dabei geht es natürlich nicht nur um das Derby, sondern auch um die Arbeit im VfB, angefangen bei der Jugend, sowie die Perspektiven für den höherklassigen Fußball in Oldenburg.

Darüber hinaus stehen auch die Trainer der beiden Oldenburger Regionalligisten Rede und Antwort. Dario Fossi (VfL) und Marco Elia (VfB) wird dabei vielleicht auch zu entlocken sein, wie sehr ihre italienischen Wurzeln das Temperament beeinflussen. Vielleicht lassen sich die beiden zudem für ein Duell an der Spielekonsole gewinnen, die von Expert Bening bereitgestellt wird.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, sich vorab schon mal optisch für das Derby und den Alltag zu rüsten, denn der VfB hält für seine Fans eine bunte Palette toller Fanartikel bereit, vom der warmen Jacke bis zum T-Shirt.