Bereits zum dritten Mal lädt der Fanverein VfB für Alle zum Hallenturnier ‚VfB and friends‘ ein. Die Veranstaltung findet am 20. Januar ab 11.00 Uhr im Sportpark Donnnerschwee am Otterweg 36 statt. Das Turnier ist eine Kooperation von VfB für Alle mit der Fan- und Förderabteilung des VfB Oldenburg, IBIS-Interkulturelle Arbeitsstelle, Refugees Welcome in Sports sowie der Stadt Oldenburg. Schirmherr der Veranstaltung ist der ehemalige Torwart des VfB Oldenburg Mansur Faqiryar, der die Gelegenheit nutzen wird, das Angebot seiner Stiftung vorzustellen. Im Rahmen des Turniers werden sich verschiedene Vereine und Initiativen dem Publikum vorstellen und ihre Arbeit präsentieren. Für Gäste und Fans wird es die Möglichkeit geben, Artikel aus der Fanszene zu erwerben. 

Zu dem Turnier eingeladen sind alle, die Lust haben gemeinsam Fußball zu spielen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Die Teams werden vor Ort über ein Losverfahren zusammengestellt. Es gibt somit keine festen Teams.

Weitere Infos und Flyer zur Veranstaltung: http://www.vfbfueralle.de/?p=1236