Eine gute, angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Medien ist dem VfB Oldenburg von 1897 e.V. sehr wichtig. Um Sie bei Ihrer Berichterstattung bestmöglich zu unterstützen, ist es notwendig, dass Sie sich vor jedem Spiel akkreditieren.
Akkreditierungen für MedienvertreterInnen zum Besuch eines Heimspiels des VfB Oldenburg werden nur nach fristgerechter Abgabe des ausgefüllten Akkreditierungsformulars berücksichtigt. Beachten Sie bitte, dass Akkreditierungen nur gegen Vorlage eines gültigen Presse-Ausweises oder gegen Vorlage eines bestätigten Arbeitsauftrages durch das jeweilige Medien-Unternehmen erteilt werden können.

Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl an Medien-Arbeitsplätzen zur Verfügung steht. Der Akkreditierungsantrag muss spätestens drei Arbeitstage vor dem Spiel eingegangen sein. Eine spätere Akkreditierung ist nicht möglich.

Arbeitskarten können am Spieltag an der Hauptkasse des Marschwegstadions abgeholt werden.
Im Innenraum ist das Tragen von Leibchen, die Sie als MedienvertreterIn ausweist, zwingend vorgeschrieben. Die Leibchen erhalten Sie am Spielertunnel.