Am Mittwochabend spielte der VfB Oldenburg ein Testspiel beim SV Petersdorf. Vor 300 Zuschauern gewannen die Oldenburger gegen die Heimmannschaft aus der Kreisklasse mit 9:0.  

Der Torreigen wurde in der 13. Minute durch einen Hüftdrehstoß von Harry Föll eröffnet. Weitere Treffer erzielten Pascal Steinwender (41., 46. und 81), Ngongfor Bourdanne (42. und 87.), Joshua König (46.), Kifuta (64.) und Jan-Patrick Kadiata (76.) per Elfmeter.