Bitte warten...

 

RegionalligaGute Stimmung bei den Blauen

3. Oktober 2014
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/wolfsburg_vorschau_fb.jpg

„Das wird eine richtig schwere Aufgabe, aber bei uns ist die Stimmung gut. Die Truppe hat im Training sehr gut gearbeitet. Man merkt, dass die Mannschaft immer mehr zusammenwächst“, sagt Kristian Armabasic vor dem Spiel der Blauen bei der U23 des VfL Wolfsburg.

Entsprechend optimistisch gehen die Oldenburger am Samstag, um 16.30 Uhr auf „Wolfsjagd“. Personell hat sich in dieser Woche natürlich kaum etwas getan. Moritz Steidten und Thorsten Tönnies fallen bekanntlich noch monatelang aus. Mo Aidara wirbelt zwar in Bestform, muss aber aufgrund seiner Rotsperre noch einmal zuschauen. Immerhin, Serhan Zengin konnte alle Trainingseinheiten absolvieren und wird in Wolfsburg zum Kader zählen. „Für die Startelf reicht es wohl noch nicht, aber vielleicht für einige Minuten“, sagt der Trainer.

Intensiv haben sich Kristian Arambasic und seine Assistenten Christian Thölking und Lasse Otremba mit dem Gegner beschäftigt und parallel auch schon mal Vahdet Braunschweig, den nächsten Gegner im Krombacher-Pokal unter die Lupe genommen. Der Fokus gilt natürlich dem Tabellenzweiten. Technisch stark und sehr offensiv ausgerichtet sind die Wolfsburger, die heute als klarer Favorit ins Spiel gehen.

„Wir müssen an unsere guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen und uns weiter steigern, wenn wir punkten wollen und das ist unser Ziel. Dazu ist es nötig, dass wir verbal noch besser werden. Die Jungs reden noch nicht genug miteinander, man merkt natürlich auch, dass wir einige Ausfälle haben.“

Als solcher gilt vorerst auch Mansur Faqiryar noch. Der Torhüter ist zwar von den Asienspielen zurück, wo er mit der afghanischen Nationalmannschaft am Ball war, kann aber weder spielen, noch trainieren. „Mansur ist leider verletzt und fällt erstmal noch zehn Tage aus. Aber wir haben mit Jannick Zohrabian einen guten Torhüter. Er hat unser Vertrauen absolut gerechtfertigt und sich von Spiel zu Spiel gesteigert.“

Im Training in dieser Woche hatten die Blauen viel Spaß, zudem hat Trainern und Spielern auch der Montagabend auf dem Kramermarkt gut gefallen. „Es war klasse, die Truppe hat Spaß gehabt. Uns allen hat auch der Kontakt mit den Fans und den Offiziellen gut getan. Man merkt einfach, dass hier etwas heranwächst. Ich hoffe, dass viele Fans mit nach Wolfsburg kommen. In Flensburg haben sie uns in einer kritischen Phase des Spiels super unterstützt. Das ist für unsere Mannschaft extrem wichtig und hilfreich.“ Darüber hinaus wurde zwar auch im Training viel gelacht, aber vor allem konzentriert gearbeitet. Die Oldenburger sind seit vier Spielen ungeschlagen und wollen ihre starke Serie ausbauen.

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/02_WIESE_Homepage_frei.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/ÖVO-Logo_420px_weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

E-Mail: geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2020 | Webdesign by collanteart.com

Up!