Bitte warten...

 

VereinTribüne für Rollstuhlfahrer

7. Oktober 2014
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Neue_Tribüne_fb.jpg

Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, wird das Zuschauen bei Fußballspielen im Oldenburger Marschwegstadion jetzt ein wenig leichter gemacht. Am Dienstag, 7. Oktober, wurde eine kleine Tribüne eingeweiht, die allein Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrern sowie ihren Begleitpersonen vorbehalten ist.

Angestoßen wurde der Bau der kleinen Tribüne, die unmittelbar vor der Haupttribüne aufgebaut worden ist, von der Oldenburger Fanszene. „Nach dem damaligen Spiel gegen den Hamburger SV sind wir das erste Mal mit den Schwierigkeiten konfrontiert worden, die Rollstuhlfahrer im Marschwegstadion haben. Aus Gründen der Sicherheit ist es leider nicht möglich, ihnen etwa einen Platz auf der Laufbahn anzubieten. Seitdem haben wir an einer anderen Lösung gearbeitet“, erklärt Holger Hoffmann, Sicherheitsbeauftrager des VfB Oldenburg und Mitglied der SponsorRing GbR.

Dieser Zusammenschluss von Unternehmen aus dem Förderkreis des Fußball-Regionalligisten hat die Idee einer eigenen Tribüne für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer letztlich Wirklichkeit werden lassen. Insgesamt 14 Firmen aus dem SponsorRing haben die Finanzierung der kleinen Tribüne übernommen, sei es durch die Übernahme der Kosten, durch die Lieferung von Material oder Arbeitsleistungen.

Bis zu 12 Fußballfans sowie ihre Begleitpersonen finden auf der neuen Tribüne Platz und beim VfB Oldenburg hofft man, dass sie schon am kommenden Sonntag bis auf den letzten Platz ausgebucht sein wird. Rollstuhlfahrer und ihre Begleitpersonen haben dann freien Eintritt zum Spiel.

Dass relativ viel Zeit verstrichen ist, von der Idee bis zur Umsetzung des Projekts, führt Holger Hoffmann unter anderem auf Richtlinien und Vorgaben zurück. „Bauanträge waren notwendig, es musste geprüft werden, was wir wo umsetzen können. Das hat leider etwas länger gedauert, als wir ursprünglich gehofft haben. Umso glücklicher sind wir natürlich jetzt, dass die Tribüne fertig ist.“

Auch beim VfB Oldenburg hat man das Projekt ausdrücklich befürwortet. „Wir waren von Anfang an in die Planungen eingebunden und sind sehr froh und auch stolz darauf, dass so ein Thema von unseren Fans auf den Weg gebracht und von unseren Sponsoren und Partnern sowie der Stadt Oldenburg umgesetzt worden ist. Damit ist einmal mehr deutlich geworden, dass es beim VfB eben nicht nur im Fußball geht“, sagt der Vereinsvorsitzende Wilfried Barysch.

Folgende Unternehmen aus der SponsorRing GbR haben das Projekt unterstützt:
SponsorRing VfB Oldenburg GbR / Dirk Habe & Andre Marinesse
Hoppmann Bau / Gerald Hoppmann
Marek Bedachungen / Rainer Meyer
BZN Herm. Meyer & Sohn / Heino Daulsberg
Bahlmann & Wülbers / Bernd Wülbers & Andre Marinesse
Schumacher alles fürs Büro / Lars Andresen
JR Event Marketing / Jörg Rosenbohm
FEPA Wohnbau / Rainer Fürste
ISE / Christoph Sahm
NWZ / Bodo Bauer
fm best / Thorsten Mayländer
Oltmanns & Partner / Hans Georg Oltmanns
Lotse Werbung / Detlef Scholz
pd Personaldienst / Holger Hoffmann

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/02_WIESE_Homepage_frei.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/ÖVO-Logo_420px_weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

E-Mail: geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2020 | Webdesign by collanteart.com

Up!