Bitte warten...

 

RegionalligaMit dem Bus zum Heimspiel ins Marschwegstadion

28. Oktober 2015

Der VfB Oldenburg erfreut sich nicht allein innerhalb der Stadtgrenzen, sondern auch in den benachbarten Landkreisen Oldenburg, Ammerland und Friesland steigender Beliebtheit. Grund genug, den Fans aus diesen Regionen jetzt ein neues Angebot zu machen. Erstmalig können sie zum Heimspiel gegen den Hamburger SV II, am Sonntag, 8. November, mit dem Bus zum Marschwegstadion anreisen.

Ole Hevemeyer und sein Team von www.deineanreise.de bieten in Kooperation mit dem VfB Oldenburg die neuen „VfB-Touren“ an. „Die tollen Leistungen der Mannschaft haben natürlich zur Folge, dass sich viele Fußballfans wieder oder neu für den VfB Oldenburg interessieren. Wir wollen diesen Fans mit unseren neuen Buslinien die Möglichkeit geben, ganz bequem die Heimspiele im Marschwegstadion zu besuchen“, sagt Tour-Initiator Ole Hevemeyer. Der erfahrene Touren-Anbieter hat deshalb ein Konzept umgesetzt, das den Fans einen ganz entspannten Stadionbesuch ermöglicht.

Alle Fahrten werden inklusive Stehplatzkarten angeboten – Sitzplatzkarten werden gegen Aufpreis angeboten. Damit entfällt die oft nicht unkomplizierte Parkplatzsuche im Stadionumfeld ebenso, wie das Warten beim Kauf der Eintrittskarten. „Die Fans kommen bequem, entspannt und gut gelaunt zum Spiel“, sagt Hevemeyer, der mit dieser Idee beim VfB Oldenburg auf offene Ohren gestoßen ist. „Das ist eine schöne Initiative, die wir natürlich gerne unterstützen. Jetzt hoffen wir alle, dass möglichst viele Fans von diesem Angebot Gebrach machen werden.“, sagt VfB-Geschäftsführer Philipp Herrnberger.

Die Abfahrtszeiten sind so konzipiert, dass die Fans um 13.15 Uhr im Stadion sind und hier Gelegenheit haben, die Angebote des Caterings zu genießen oder in der Stadionzeitung zu schmökern. Ganz ohne Stress geht es spätestens um 16.30 Uhr zurück zum gebuchten Einstiegsort.

Zum Spiel gegen die Hamburger werden sechs Buslinien angeboten, die in Sande, Nordenham, Ganderkesee, Wildeshausen, Saterland und Westerstede starten. Verbindliche Anmeldungen für die jeweilige Linie können ganz unkompliziert im Internet durchgeführt werden. Auf der Seite www.vfb-tours.de finden Fans alle notwendigen Informationen, die Start- und Haltestellen der jeweiligen Route, den Fahrpreis und natürlich das entsprechende Anmeldeformular.

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/bley-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/ÖVO.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

E-Mail: info@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2020 | Webdesign by collanteart.com

Up!