Bitte warten...

 

VereinDer Griff zu den Pfeilen

18. Dezember 2015
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/darts_vfb_oldenburg-1024x768.jpg

Der VfB Oldenburg wird in der öffentlichen Wahrnehmung zumeist auf seine Fußball-Abteilung reduziert. Tatsächlich ist das sportliche Angebot des Vereins längst deutlich breiter und jetzt ist noch eine neue Abteilung hinzugekommen. Im VfB Oldenburg fliegen die Pfeile, denn bei den Blauen wird jetzt Darts gespielt.

Fußball, Tischtennis, Volleyball, bislang stand beim sportlichen Tun im VfB Oldenburg das Spiel mit einer Kugel im Fokus. Das ist seit kurzer Zeit anders. Bereits im 19. Jahrhundert wurde vornehmlich in Großbritannien und Frankreich mit kleinen Pfeilen auf Felder geworfen, in die eine Runde Scheibe eingeteilt war. Was anfänglich vor allem dem Zeitvertreib in Kneipen und Bistros diente, ist seit einigen Jahren ein ernstzunehmender, ebenso beliebter, wie publikumswirksamer Sport.

Die Fernseh-Übertragungen der verschiedenen Wettbewerbe werden von Millionen Fans verfolgt, die traditionell über den Jahreswechsel ausgetragene Weltmeisterschaft erreicht Zuschauerquoten vor dem TV, die ansonsten nur von Fußballspielen bekannt sind. Lars Hoting kann das mehr als nachvollziehen. Schon lange zieht das Dartspiel den Oldenburger in seinen Bann.

Doch er wollte sich nicht mehr mit dem Zuschauen bescheiden, sondern hat vor einigen Jahren begonnen, selbst regelmäßig zu den Pfeilen zu greifen. „Meine Faszination für dieses tolle Spiel ist immer größer geworden. Letztlich hat es dazu geführt, dass wir mit Freunden und Bekannten angefangen haben, organisiert Darts zu spielen“, erzählt Hoting, Initiator und Mitbegründer der neuen Abteilung des VfB.

Während des Stadtfestes machte der bekennende Fußball-Fan dann die Bekanntschaft von VfB-Geschäftsführer Philipp Herrnberger und dabei wurde auch über Darts geplauscht. „Wir haben im Verein, angefangen bei unserem Sportvorstand Gerd Meyer, ja auch einige Dartsfans- und spieler. Da lag die Idee nahe, über eine Darts-Abteilung im VfB konkret nachzudenken“, erinnert sich Herrnberger.

Aus dem anfänglichen Ideen-Austausch wurden schnell konkrete Pläne, die letztlich dazu geführt haben, dass der VfB ab dem Frühjahr 2016 mit einer eigenen Mannschaft in der C-Klasse der so genannten DSAB-Liga Weser-Ems, einer von insgesamt sechs Ligen, an den Start geht. Die „Piano Tigers“, so der Spitzname der VfB-Darter, spielt und trainiert regelmäßig in der Sportsbar & Pizzeria „Piano“ im Beentweg, in Oldenburg.

Auf den Spuren von Rekord-Weltmeister Phil Taylor wandeln die neuen VfBer unter anderem montags. Wer Lust hat, die neue Abteilung im VfB kennenzulernen und selbst zu den Darts zu greifen, ist herzlich eingeladen, zwischen 18.30 und 20 Uhr in der Pizzeria Piano vorbei zu schauen.

Herzlich Willkommen sind auch bestehende Darts-Mannschaften (eDarts und Steeldarts) mit eigener Spielstätte, die der neuen Abteilung des VfB Oldenburg beitreten möchten.
Für die Zukunft werden eine eigene VfB-Rangliste und eine Darts-Jugendabteilung aufgebaut.

Kontakt:
Lars Hoting
lars.hoting@vfb-oldenburg.de
Telefon 0172. 4162906

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/10/BroetjeHeizung.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/10/ROYALSandRICE.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/02_WIESE_Homepage_frei.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/ÖVO-Logo_420px_weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

E-Mail: geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2020 | Webdesign by collanteart.com

Up!