Bitte warten...

 

RegionalligaVereinLauniger Abend bei Schumacher

5. Februar 2016
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Sponsor-Schumacher-1-von-1-1024x719.jpg

Das war doch mal ein perfekter Start in die neue „Saison“. In den Räumen der Walther Schumacher GmbH in Oldenburg verbrachten die zahlreichen Gäste einen ebenso launigen, wie informativen Abend beim Jahresauftakt des 1897 Business Club. Dabei ging es natürlich in erster Linie um den Start in die neue Saison.

Bevor allerdings über Fußball geplaudert wurde, hatte Hausherr und Gastgeber Lars Andresen Gelegenheit, die große Bandbreite der Walter Schumacher GmbH aufzuzeigen und selbiges gelang dem Geschäftsführer des Unternehmens, das viel mehr anbietet als Büroartikel, in einer ebenso charmanten, wie sympathischen Art und Weise. Darüber hinaus hatte Andresen noch eine tolle Überraschung für den VfB Oldenburg parat. Partner des VfB Oldenburg, die bis zum 30. Juni bei Schumacher einkaufen, unterstützen damit auch den VfB. „Zehn Prozent der Umsätze, die wir mit Sponsoren und Fans des VfB machen, werden wir als Sponsoring an den Verein weiterreichen“, erklärte Andresen, der dafür mit lautem Beifall der Gäste bedacht wurde. In den kommenden Wochen werden übrigens alle Sponsoren Post vom VfB erhalten, in dem dieses tolle Angebot von Schumacher nochmals erklärt wird.

Im Anschluss wurde dann im übertragenen Sinn der Ball ins Spiel gebracht. VfB-Präsident Wilfried Barysch gab einen kurzen Einblick in aktuelle Themen, etwa die sehr konstruktiven Gespräche mit Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, der Stadtverwaltung sowie der Politik, zur Stadion-Situation, aber auch die positive Entwicklung des VfB, außerhalb der Fußball-Abteilung.

Ebenso positiv hat sich indes auch die sportliche Situation in der Regionalliga entwickelt. Der VfB geht als Tabellenführer in die Rückrunde und will diese Position auch verteidigen, wie Trainer Dietmar Hirsch und Sportdirektor Ralf Voigt ausdrücklich betonten. Es sei doch ganz einfach, so Hirsch, die Mannschaft müsse letztlich nur ihre Spiele gewinnen. „Die anderen jagen uns und können gar nichts machen, wenn wir erfolgreich sind“, so Hirsch mit einem Augenzwinkern in Richtung seiner Spieler, die ebenfalls anwesend waren. Grundsätzlich sei die Mannschaft gut vorbereitet und blicke dem Start, mit dem Derby in Meppen, voller Zuversicht entgegen.

„Die Jungs haben in der Vorbereitung hart gearbeitet. Wir hatten ein tolles Trainingslager in der Türkei. Jetzt geht es darum, dass wir uns dafür belohnen“, sagte Voigt. Zugleich richtete er einen deutlichen Appell an die Fußballfreunde der Region. „Wir alle, nicht nur unsere Mannschaft, müssen diesen Aufstieg wollen. Ich kann nur appellieren, dass die Fans zahlreich ins Stadion kommen, denn gemeinsam können wir es packen.“

In der „Nachspielzeit“ hatten die Gäste dann Gelegenheit, sich bei Kaltgetränken und Köstlichkeiten zu stärken und noch ausgiebig über Fußball zu plauschen oder sich von Lars Andresen und seinem Team über die tollen Möglichkeiten und Produkte zu informieren, die von der Walter Schumacher GmbH angeboten werden.

Bild: VfB-Präsident Wilfried Barysch bedankte sich mit einem VfB-Präsent bei Lars Andresen für die Gastfreundschaft, die der 1897 Business Club in den Räumen der Walter Schumacher GmbH genießen durfte.

[fbalbum url=https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1277205648963034.1073741921.229753537041589&type=3]

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/10/BroetjeHeizung.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/10/ROYALSandRICE.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/02_WIESE_Homepage_frei.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/ÖVO-Logo_420px_weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

E-Mail: geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2020 | Webdesign by collanteart.com

Up!