Bitte warten...

 

RegionalligaVon der Weser an die Hunte

6. Juni 2016
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/verpflichtung_Lingerski-1.jpg

Die Defensivabteilung des VfB Oldenburg nimmt immer konkretere Formen an. Nach Frederick Lach haben die Blauen jetzt einen weiteren Innenverteidiger verpflichtet. Vom SV Werder Bremen kommt Leon Lingerski nach Oldenburg. Der 21-jährige hat ebenfalls einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Leon Lingerski entstammt der klassischen Werder-Schule. Über die U17- und U19-Bundesligamannschaften hat er sich für einen Platz in der U23 der Grün-Weißen erarbeitet. Doch beim Sprung in den Drittligakader stand dem 1,85 Meter großen Innenverteidiger das Verletzungspech im Weg. Aufgrund einer hartnäckigen Knieblessur konnte der gebürtige Bremerhavener über weite Strecken der vergangenen Saison zumeist nur zusehen. Mit dem ihm eigenen Ehrgeiz schaffte er es allerdings zurück auf den Rasen.

Der 21-jährige hat im Schlussdrittel der vergangenen Saison regelmäßig mit der Drittliga-Mannschaft von Trainer Alexander Nouri trainiert und in der Bremenliga-Mannschaft des SV Werder außerdem Spielpraxis sammeln können. Letzteres tat der Abwehrspieler übrigens in beeindruckender Manier, denn ihm gelangen bei 10 Einsätzen sogar elf Treffer. Darüber hinaus nutzte er die Möglichkeit, sich beim VfB Oldenburg vorzustellen. „Wir haben Leon im Probetraining gehabt und dabei hat er einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Obwohl er lange verletzt war, hat er sich bei uns in Topform und vor allem topfit präsentiert. Das zeigt, wie professionell der Junge arbeitet“, sagt Dietmar Hirsch. Der Cheftrainer des VfB Oldenburg ist sicher, dass Lingerski das nötige Rüstzeug mitbringt, um in der Regionalliga eine sehr gute Rolle spielen zu können.

„Leon hat nicht nur als Fußballer einen sehr positiven Eindruck bei uns hinterlassen, sondern außerdem als Typ überzeugt. Wir sind absolut sicher, dass er gut in unsere neuen Mannschaft passen wird“, sagt VfB-Sportdirektor Ralf Voigt über den elffachen Jugend-Nationalspieler. Lingerski ist übrigens der bislang neunte Neuzugang des VfB. „Mit der Kaderentwicklung sind wir sehr zufrieden. Wir haben bislang unsere Vorstellungen gut umsetzen können. Dabei hat es uns zum Teil sehr geholfen, dass wir zu einigen Spielern schon sehr früh Kontakt hatten“, so Voigt weiter.

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/02_WIESE_Homepage_frei.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/ÖVO-Logo_420px_weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

E-Mail: geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2020 | Webdesign by collanteart.com

Up!