Bitte warten...

 

RegionalligaVfB setzt auf breite Sponsorenbasis

22. Juni 2016
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/fanblock-1024x682.jpg

Für Enttäuschung bei vielen Fans des VfB Oldenburg und des regionalen Fußballs hat am gestrigen Dienstag ein Artikel in der Nordwest Zeitung gesorgt, der sich inhaltlich mit dem Sponsoring von Sportvereinen durch den Energieversorger EWE auseinandersetzt. Tenor: Das Unternehmen stehe als Großsponsor für den VfB nicht zur Verfügung.

Die seitens der EWE im Artikel vorgestellte Strategie hat bei vielen Fans des Fußball-Regionalligisten für ein geteiltes Echo gesorgt – und das tun sie vor allem in sozialen Netzwerken deutlich kund. Für die Verantwortlichen des VfB Oldenburg gibt dies hingegen den aktuellen Stand der Partnerschaft mit der EWE wieder. „Wir freuen uns, dass die EWE den VfB-Weg schon seit langer Zeit begleitet und sind nicht davon ausgegangen, dass sich hier eine signifikante Änderung ergeben wird.“, erklärt VfB-Geschäftsführer Philipp Herrnberger.

Der VfB macht aus der Not eine Tugend: der Regionalligist hat sein Sponsoring-Konzept in der Sommerpause deutlich überarbeitet. „Wir sind davon überzeugt, dass wir mittelfristig nur Erfolg haben werden, wenn es uns gelingt, eine breite Sponsorenbasis für den VfB zu gewinnen. Kleine Unternehmen sind bei uns ebenso willkommen, wie der klassische Mittelstand“, so Herrnberger weiter. Das neue Sponsoringkonzept des VfB sieht einen Einstiegspreis in Höhe des Geburtsjahres des Vereins vor: 1.897 EUR.

Natürlich bedeute das auch viel Arbeit. „Wir wollen hier nachhaltig belastbare Aufbauarbeit leisten. Der Weg mag steiniger sein, aber die Menge der Einzelnen ist ein stärkeres Fundament als die Abhängigkeit von einem Großen. Das wird uns auch durch unsere Partner und Sponsoren so widergespiegelt. Sie sind bereit, unseren Weg mitzugehen. Der VfB ist ein Verein aus der Region für die Region. Dazu stehen wir und freuen uns sehr, dass dieses Konzept auch ankommt. Jedes Unternehmen, jede Firma, die sich in diesem Ansatz wiederfindet, ist herzlich willkommen“, betont der VfB-Geschäftsführer und verweist in diesem Zusammenhang etwa auf das innovative Trikotsponsoring der vergangenen Rückrunde. Unter dem Motto „Vorne drauf, ein Teil von Dir“, hatten fast 30 Sponsoren, darunter übrigens auch die EWE, den VfB mit einem vergleichsweise geringen Betrag unterstützt. Die Namen dieser Partner ergaben auf der Trikotbrust dann die drei Buchstaben „VfB“ und das Trikot mit eben diesem Schriftzug avancierte im Fanshop „Blaue Burg“ zum Verkaufsschlager.

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/02_WIESE_Homepage_frei.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/ÖVO-Logo_420px_weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

E-Mail: geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2020 | Webdesign by collanteart.com

Up!