Bitte warten...

 

RegionalligaLeon Neldner schwer verletzt

12. September 2016
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/13701081_1403959316287666_2509544193725715589_o-1024x900.jpg

Oldenburg. Das Verletzungspech hat den VfB Oldenburg weiterhin fest im Griff. Bei der 1:2-Niederlage in Hildesheim hat sich Mittelfeldspieler Leon Neldner schwer verletzt. Eine erste Diagnose am Montagabend hat einen Riss des vorderen Kreuzbands ergeben.

„Wir sind alle total geschockt, denn mit einer so schweren Verletzung haben wir nicht gerechnet“, sagt VfB-Sportdirektor Ralf Voigt. Leon Neldner war nach 56 Minuten für Moritz Waldow ins Spiel gekommen und hatte sich bereits kurze Zeit später bei einem Zweikampf verletzt. Nach einer kurzen Behandlungspause signalisierte er allerdings, weiterspielen zu wollen. Gegen Ende der Begegnung legte Neldner, obwohl angeschlagen, sogar noch eine Chance für Andreas Pollasch auf. Dass er sich so schwer verletzt hatte, war nicht zu erahnen.

„Ich bin schon lange im Fußball dabei, aber so ein Verletzungspech, in dieser Häufigkeit, habe ich noch nicht erlebt“, sagt Voigt mit Blick auf die immer länger werdende Ausfallliste der Blauen. „Man muss ja auch sehen, dass wir hier nicht von Zerrungen oder kleineren Blessuren reden, sondern von enorm schwerwiegenden Verletzungen, wie Kreuzbandrissen und Knorpelschäden. Das ist einfach mehr als bitter und zwar in allererster Linie für die betroffenen Spieler“, so der Sportdirektor weiter.

Der VfB Oldenburg muss bereits seit Wochen auf Antti Mäkijärvi und Kifuta Kiala Mankangu (beide Knorpelschaden im Knie) sowie Fabio Grigoleit und Johannes Gerhart (beide Kreuzbandriss) verzichten. Leon Neldner ist damit der fünfte langfristige Ausfall, den die Oldenburger jetzt zu kompensieren haben. Der 21-jährige, gerade erst von einer Erkrankung genesen, wird am Dienstag erneut untersucht. „Wir drücken ihm die Daumen und hoffen alle, dass es vielleicht doch nicht ganz so schlimm ist, aber die Wahrscheinlichkeit ist gering. Leider“, sagt Ralf Voigt. Darüber hinaus betont er, dass der VfB den Spielern, wie bereits geschehen, auch weiterhin die größtmögliche Unterstützung zukommen lassen werde.

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/02_WIESE_Homepage_frei.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/ÖVO-Logo_420px_weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

E-Mail: geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2020 | Webdesign by collanteart.com

Up!