Bitte warten...

 

RegionalligaZwischen Oberliga-Staffeltag und Testkick

21. Januar 2017
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/trainingslager_lastrup_tag2-1024x801.jpg

Seit Freitag üben die Kicker des VfB Oldenburg in der Sportschule Lastrup. Grund genug für das Medienteam, erneut einen schnellen Trip ins Südoldenburgische zu wagen. Zuvor allerdings ging es in die andere Richtung.

Der VfB Oldenburg zu Gast beim Staffeltag der Oberliga Niedersachsen. Diese Meldung in den sozialen Netzwerken sorgte am Samstag für Verwirrung beim einen oder anderen Fan. Schlechter Humor, ein Clown zum Frühstück, Irrwege, Strafarbeit,  Lernwille, es könnte viele Gründe für die Stipvisite des Medienteams im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen geben. Tatsächlich war es viel profaner, denn der VfB war einer von vier eingeladenen Regionalligisten und das nicht etwa, weil der Verband eben diese Clubs als potenzielle Oberliga-Anwärter sieht.

Vielmehr wurden am Samstagvormittag (will heißen die Anreise ging schon zur fast nächtlicher Stunde los) die niedersächsischen Oberligisten und außerdem die drei anwesenden Viertliga-Clubs aus Havelse, Egestorf und Oldenburg über ein neues Projekt informiert. Mit Beginn der Rückrunde sollen in einem Pilotprojekt die Spiele aus der vierten und fünften Liga live im Internet zu sehen sein. Eine Kameratechnik aus Israel zaubert gestochen scharfe Bilder auf die Monitore. Das zumindest ist mal der Eindruck, den wir von der Info-Veranstaltung mitgenommen haben. Selbstverständlich werden wir demnächst ausführlicher berichten, denn jetzt geht es direkt weiter nach Lastrup.

Hier hatten unsere Jungs am Vormittag bereits die erste intensive Einheit absolviert. Eine mit Folgen, denn kaum sind wir durch die Tür, treffen wir auch einen leicht frustrierten Dallas Sikes-Aminzadeh. Unser US-Boy hat sich am Vormittag eine muskuläre Blessur im Oberschenkel zugezogen. Statt beim Test gegen die U19 aufzudribbeln, blieb ihm nur das Warten auf eine Einheit im hoteleigenen Pool.

Den verlockenden Gedanken, heute vielleicht ganz flexibel einen Saunagang zu wagen, drücken wir übrigens direkt an den Start und trollen uns in die Kälte, wo dann auch direkt der Ball rollt. Aus Sicht der Blauen tut er das aber fast schon ein wenig widerwillig. Anders formuliert: Lasse Otremba und Christian Gropius haben ihre Jungs mal richtig gut eingestellt. Der JFV betreibt beim Spiel gegen den Ball großen Aufwand, ist spielerisch gut und kämpferisch gefällig. Schnell ist klar, ein Spaziergang wird dieser Test für den recht müden Regionalligisten nicht.

Dass es zur Pause noch 0:0 steht, war in erster Linie dem Auslassen zweier großer Chancen durch den JFV geschuldet. In der kurzen Auszeit fragen wir uns, ob die Zehen schon eingefroren sind. Allein die kompletten Wechsel beider Mannschaften verhindern, dass wir in Selbstmitleid zerfließen. Aber ehrlich, das war auch schattig.

Immerhin, nach dem Wiederanpfiff durch Schiedsrichter Ronny Klause, der mit seiner modischen Strickmütze ebenso beeindruckt, wie mit einem läuferischen Aufwand, der dem modernen Minimalismus geschuldet ist, wird es fußballerisch erwärmender. Immerhin viermal versenkt der VfB die Kugel im Netz und der Erfolg hätte durchaus noch deutlich höher ausfallen können. Daniel Franziskus, Ibrahim Temin, Joshua Adomako (mit einem eindrucksvoll wuchtiggen Kopfballtreffer) und Christopher Kramer erzielen die Tore für die Blauen. Ein Sonderlob gibt es dennoch für die Jungs vom JFV, die ein gutes Spiel gemacht haben.

Während die Sportler jetzt im Sprint den Weg Richtung heißer Dusche einschlagen, flüchten wir ins Auto und können nur ganz schwer Freudentränen vermeiden, als die Sitzheizung anspringt.

Mit Blick auf das Wetter sei potenziellen Zuschauern am Sonntag geraten, warme Socken, dicke Schuhe und die Winterjacke mitzunehmen. Angepfiffen wird das Testspiel gegen den Brinkumer SV um 12 Uhr.

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/10/BroetjeHeizung.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/10/ROYALSandRICE.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/02_WIESE_Homepage_frei.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/ÖVO-Logo_420px_weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

E-Mail: geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2020 | Webdesign by collanteart.com

Up!