Bitte warten...

 

RegionalligaSchwungvoller Auftakt

23. Juni 2018
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/1-12-1024x609.jpg

Oldenburg. Starke 45 Minuten haben den VfB Oldenburg gereicht, um im ersten Testspiel der neuen Saison einen klaren Sieg zu erspielen. Beim TuS Eversten siegte der Regionalligist am Samstag mit 6:0. Bereits zur Pause hieß es für 5:0 für den VfB.

Trainer Stephan Ehlers nutzte die Gelegenheit, um allen einsatzfähigen Kickern Spielzeit zu geben. Aus diesem Grund wechselte er in der Halbzeitpause nahezu die komplette Mannschaft aus. In der ersten Halbzeit spielten:
Dominic Kisiel – Jeffrey Volkmer, Okan Erdogan, Gazi Siala, Ahmet Saglam – Jan-Patrick Kadiata, Kai Bastian Evers, Süleyman Celikyurt, Harry Föll – Hugo Magouhi und Pascal Steinwender.

Bereits nach wenigen Minuten zeigte der vormalige Rostocker Harry Föll, dass er ein ganz feiner Fußballer ist. Der 20-jährige hatte nicht nur ein gutes Auge für seine Mitspieler, sondern suchte auch selbst den Abschluss und das mit Erfolg. Föll traf zum 1:0 und 2:0 für die Blauen.

Auf einem ganz schwer zu bespielenden Platz erhöhte der flinke Pascal Steinwender nach gut 30 Minuten auf 3:0. Er nutzte eine feine Flanke von Süleyman Celikyurt für einen platzierten Kopfball. Nach einer schnell ausgeführten Ecke war es dann der emsige Celikyurt selbst, der auf 4:0 für den VfB erhöhte, ehe fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff dann Jeffrey Volkmer einen Kopfball zum verdienten 5:0 versenkte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hieß es dann für die meisten Spieler: Antreten zur Laufeinheit, denn Stephan Ehlers wechselte kräftig durch. Die VfB-Aufstellung für Halbzeit zwei:
Thilo Poepken – Leonel Kadiata, Marlo Siech, Dominique Ndure – Gazi Siala, Harry Föll, Ibrahim Temin, Lennart Madroch, Patrick Papachristodoulou, Joshua König – Kifuta Kiala Makangu

Zwar blieb der VfB klar tonangeben und hatte sicherlich mehr als 90 Prozent Ballbesitz, doch die Gastgeber wehrten sich nach Kräften, machten die Räume zu und ließen dem Regionalligisten wenig Möglichkeiten. Einzig Kifuta konnte sich nochmal in die Torschützenliste eintragen, alle andere Chancen bleiben dagegen ungenutzt. Dennoch war Trainer Stephan Ehlers nach dem ersten Testspiel seiner Mannschaft zufrieden.

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/02_WIESE_Homepage_frei.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/ÖVO-Logo_420px_weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

E-Mail: geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2020 | Webdesign by collanteart.com

Up!