Bitte warten...

 

RegionalligaEin Wochenende voller VfB

15. Juli 2018
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/DSC_0018-1024x685.jpg

Auch in diesem Jahr war das Sommerfest des VfB Oldenburg ein riesiger Spaß für alle. Im Laufe des Tages fanden sich etwa 500 Gäste auf dem Gelände der Jugendfreizeitstätte Bürgerfelde ein, um dieses Angebot des Oldenburger Traditionsvereins kurz vor Saisonbeginn zu nutzen. Gemeinsam als VfB-Familie wurde gefeiert, sich miteinander ausgetauscht und noch einmal der Zusammenhalt für die kommende Spielzeit gestärkt.

Höhepunkt des Nachmittags war die Vorstellung der Neuverpflichtungen. Unsere „Stimme des Nordens“ Heiko Büsselmann moderierte gewohnt souverän durch die Veranstaltung und brachte die einzelnen Akteure im persönlichen Gespräch den interessierten VfB-Fans näher. Nach der Vorstellung mischte sich die Mannschaft noch eine Weile unter die Gäste und einige Spieler nutzten das Angebot zu einem neuen Haarschnitt. Dass Kifutas Hinterkopf seit gestern eine VfB-Zitrone ziert, bleibt unbestätigt und gehört wohl augenzwinkernd doch nur in die Gerüchteküche.

Der Wanderpokal des Fanturniers konnte in diesem Jahr durch die Bunte-Liga-Kicker von „Inter Marvins“ gewonnen werden, die sich im Finale gegen das Geflüchtetenteam „Rewis“ durchsetzte. Im Freundschaftsspiel gegen den FC Ohmstede ging unsere neue Zwote (ehemals Dritte) leider mit 0:9 unter. Kopf hoch, Jungs! Wir bedanken uns besonders bei den Johannitern und der Deutschen Knochenmarkspende für ihren Einsatz, dem Team der Jugendfreizeitstätte sowie allen freiwilligen Helfern und Spendern, die dieses gelungene und unterhaltsame Fest ermöglicht haben.

Während sich noch viele Gäste auf dem Sommerfest amüsierten, machte sich die Mannschaft und das Trainerteam auf den Weg nach Metjendorf, wo die Teilnahme am Hoppmann-Cup auf dem Terminkalender stand. Im Blitzturnier setzte sich der VfB in der ersten Begegnung gegen den Ausrichter TV Metjendorf 04 vor 200 Zuschauern deutlich mit 10:1 durch. Lennart Madroch und Gazi Siala trafen in dieser Partie dreifach, während Hugo Magouhi, Jeffrey Volkmer, Joshua König und Ibo Temin den Ball jeweils einmal erfolgreich im gegnerischen Tor unterbrachten. Im Endspiel trafen die Blauen auf den Ligakonkurrenten VfL Oldenburg, der zuvor gegen die U23 des FC Groningen siegen konnte. Erfolgreichster Spieler im Finale der beiden Oldenburger Mannschaften war Kifuta Makangu, dessen Tor zum 1:0-Endstand dem VfB Oldenburg den Turniersieg beim diesjährigen Hoppmann-Cup brachte.

Am Sonntagmorgen traf sich die Mannschaft in aller Frühe, um sich auf dem Weg nach Lengerich zu machen. Im Tecklenburger Land wurde bereits um 11.00 Uhr zum Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten SC Verl angepfiffen. Die Oldenburger erwischten einen Start nach Maß. Nach einem Alleingang zog Okan Erdogan flach ab und beförderte den Ball links an SC-Torwart Robin Büseke vorbei. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte der Verler Mittelfeldspieler Marko Stojanovic aus zentraler Position den Ausgleichstreffer.

In der zweiten Halbzeit fehlten den Oldenburgern die notwendigen Kräfte. Auch gab es nur bedingte Möglichkeiten durchzuwechseln, da Cheftrainer Stephan Ehlers aufgrund der personellen Situation bereits zwei U19-Akteure mit nach Lengerich nehmen musste. In der 75. Minute erhielt Fabian Brosowski den Ball von rechts vorgelegt und schießt den Westregionalligisten alleinstehend mit 2:1 in Führung. Bei diesem Spielstand blieb es auch bis zum Schlusspfiff. Der VfB Oldenburg hat in der ersten Halbzeit ordentlich gespielt. In der zweiten Hälfte war einfach die Luft raus.

Die Phase der Saisonvorbereitung, in der schwerpunktmäßig die Ausdauer der Spieler trainiert wird, ist nun vorbei. Bis zum Saisonbeginn wird das Trainerteam am Feinschliff der Mannschaft arbeiten.

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/02_WIESE_Homepage_frei.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/ÖVO-Logo_420px_weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

E-Mail: geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2020 | Webdesign by collanteart.com

Up!