Bitte warten...

 

AllgemeinGespannt und zuversichtlich

15. August 2020
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/Training-1-1280x533.jpg

Oldenburg. Mit Spannung und Zuversicht blickt man beim VfB Oldenburg auf das Halbfinale im Krombacher Landespokal. Am Sonntag, um 15 Uhr, treffen die Blauen im Marschwegstadion auf den BSV Rehden – präsentiert von www.maske24.com

Es geht durchaus intensiv zu beim Training am Freitagabend. Knapp zwei Stunden üben die Oldenburger, die zum Abschluss noch verschiedene Standardvarianten probieren. Zwanzig Spieler tummeln sich auf dem sattgrünen Rasen im Sportpark Dornstede unter den Augen von Cheftrainer Dario Fossi, der sich allerdings nicht mit einer Rolle als stiller Zuschauer begnügt.

Ab und an unterbricht der Trainer das Tun seiner Kicker, korrigiert oder stellt sie in neuen taktischen Varianten auf. Vor allem aber lobt er seine Spieler immer wieder. Die danken es mit hoher Intensität, laufen, passen, schießen, grätschen – das ganze Programm.

Eben das werden sie auch am Sonntag abrufen müssen, um den Einzug ins Finale zu schaffen. „Es wird enorm schwer. Rehden hat Jahr für Jahr eine richtig gute Mannschaft. Auch die neue Truppe hat enormes Potenzial“, sagt Dario Fossi, der sich ausgiebig mit dem Kontrahenten beschäftigt hat. Körperlich Robust sei der BSV aufgestellt, agiere zudem beeindruckend kompakt. „Aber das sind durch die Bank auch gute Fußballer. Rehden ist kein Gegner, der nur hinten drinsteht und wartet, sie wollen das Spiel aktiv gestalten.“

Ein Ansinnen, dass Dario Fossi auch mit seiner neuen Mannschaft verfolgt. „Die Jungs machen es gut, aber von dem, was wir spielen wollen, sind wir erst bei fünfzig Prozent“, sagt er und registriert durchaus ein erschrecktes Zucken bei seinen Zuhörern. „Das gilt aber nicht nur für uns, sondern auch für Rehden. Wir alle stehen ja noch am Anfang“, sagt der Trainer lächelnd.

Ob er seine Startformation schon im Kopf habe? „Ich habe eine Idee, natürlich, aber schauen wir mal. Samstag wird nochmal trainiert und bis zum Spiel ist ja noch ein wenig Zeit“, sagt Fossi und grinst, wissend, dass er auch hartnäckigsten Fragern nicht verraten wird, wie seine Anfangself aussehen wird. Eines allerdings betont der VfB-Trainer mit Nachdruck. „Wir haben einen guten Kader und ich weiß, dass ich einigen Jungs am Sonntag weh tun werde. Sie werden mich dafür vielleicht hassen und sauer sein, aber wenn sie mich besser kennen und mir vertrauen, werden sie auch schnell erkennen, dass jeder Spieler bei mir seine Einsätze bekommen wird.“

In personeller Hinsicht sind die Vorzeichen gut. Allein Tobias Steffen fällt aufgrund des beim Test in Emden zugezogenen Achillessehnenrisses aus und Dominik Kisiel befindet sich nach seiner Operation noch im Aufbautraining. Alle anderen Spieler sind fit und heiß, daran lassen Trainingseindrücke keinen Zweifel.

Zum Drumherum:

Die aktuellen Auflagen haben zur Folge haben, dass für alle Gäste am Sonntag besondere Maßnahmen gelten, die zwingend einzuhalten sind. In enger Abstimmung mit der Stadt Oldenburg und dem Verband wurde ein Hygiene-Konzept erarbeitet, das die Durchführung des Spiels überhaupt erst möglich macht. Die genauen Vorschriften werden im Stadion ausgehängt.

Grundsätzlich ist zu beachten:

Alle Gäste müssen ein ausgefülltes Datenblatt (siehe Link unten) abgeben. Beim Betreten des Stadions ist bis zum Einnehmen des Sitzplatzes ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Es ist auf ausreichenden Abstand zu achten. Jeder Gast bekommt einen Sitzplatz zugewiesen, unabhängig davon, welcher Platz auf seiner Karte ausgewiesen ist. Im Stadionbereich sind ausreichend viele Stationen zur Handdesinfektion vorrätig. Nach Spielschluss werden alle Gäste gebeten, das Stadion umgehend und auf direktem Weg zu verlassen. Auch hier ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zwingend.

Allen Gästen vielen Dank für ihr Verständnis

Datenblatt zum Download:

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/Datenerfassungsformular-f%C3%BCr-Besucher.pdf

 

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/10/BroetjeHeizung.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/10/ROYALSandRICE.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/02_WIESE_Homepage_frei.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/ÖVO-Logo_420px_weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

E-Mail: geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2020 | Webdesign by collanteart.com

Up!