Bitte warten...

 

AllgemeinRegionalligaVfB trifft auf Lüneburger SK Hansa

27. November 2021
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2021/11/Abwehr-1280x533.jpg

Oldenburg. An den ersten Wettstreit gegen den Lüneburger SK Hansa erinnert man sich beim VfB Oldenburg eher ungern. Auf dem B-Platz des Stadions in Neetze kamen die Blauen vor einigen Wochen nicht über ein Unentschieden hinaus. Es war seinerzeit durchaus eine Überraschung, denn während die Blauen sich Richtung Meisterrunde orientieren durften, geht es für die Kicker aus der Heide in dieser Saison vor allem darum, den Abstieg zu vermeiden.

Eine echte Überraschung ist das für Qendrim Xhafolli und seine Mitstreiter beim Lüneburger SK Hansa wohl nicht. Aus 15 Spielen haben die Schwarz-Weißen 12 Zähler erkämpft. Zuletzt reichte es im Kellerduell gegen den FC Oberneuland „nur“ zu einem 0:0. Wiedereinmal ein Unentschieden, wie zuvor bereits fünfmal.

Auch das ist letztlich keine Überraschung. Der LSK steht defensiv durchaus stabil, wie die Oldenburger im Hinspiel bereits erfahren mussten. Offensiv allerdings geht wenig zusammen. Die Last des Toreschießens schultert allen voran Malte Meyer. Der wuchtige Mittelstürmer hat neun der zwölf Lüneburger Treffer erzielt. Ihn in den Griff zu bekommen und über 90 Minuten aus dem Spiel zu nehmen, wird eine Aufgabe mit höchstem Schwierigkeitslevel für die Abwehr des VfB.

Wo wir gerade Schwierigkeiten thematisieren, eben die haben auch die Gäste, denn es gibt wohl einige Ausfälle. Tomek Pauer (10. Gelbe Karte), der bereits im Hinspiel nicht mittun durfte, fehlt ebenso aufgrund einer Sperre, wie der enorm schnelle Abdul Gafar Abdul Rauf (5. Gelbe). Mit Seidel, Correira und Oelkers droht darüber hinaus der verletzungsbedingte Ausfall von drei weiteren Spielern.

Doch auch auf Seiten des VfB gibt es einige Fragezeichen. Offen ist etwa, ob Abwehrchef Marcel Appiah mitspielen kann. Marco Schultz, in der Vorwoche noch von Anfang an dabei, wird fehlen. Klar ist auf jeden Fall, die Oldenburger müssen über 90 Minuten aufmerksam sein und dürfen sich keine Nachlässigkeiten erlauben. Erinnert sei an das 1:1 im Hinspiel. Der VfB dominierte die Begegnung, führte auch 1:0, dann allerdings war Malte Meyer zur Stelle und traf für den LSK zum durchaus verdienten Ausgleich. Den langen Angreifer darf man keine Sekunden unbeobachtet lassen. Klar ist aber auch, die Oldenburger sind Favorit und wollen nach drei Spielen ohne Sieg endlich wieder drei Punkte auf das Konto buchen.

Noch einige Informationen zu den letzten Heimspielen des VfB Oldenburg in diesem Jahr:

2G-Regel: Fans, die Heimspiel des VfB Oldenburg gegen den Lüneburger SK Hansa (Sonntag, 28. November, 14 Uhr) sowie den HSC Hannover (Sonntag, 12. Dezember, 14 Uhr) besuchen wollen, müssen geimpft oder genesen sein. Der VfB setzt beim Einlass ins Stadion die 2G-Regel um. Grundlage dafür ist die in Niedersachsen gültige Warnstufe 1 der sogenannten Corona-Regeln. Die 2G-Regel gilt nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

Hilfsaktion: Die Fanszene des VfB Oldenburg hat für die beiden verbleibenden Heimspiele dieses Jahres noch eine Hilfsaktion auf den Weg gebracht. An beiden Spieltagen werden Hilfsgüter und Spenden für Bedürftige und für das Tierheim gesammelt. Sachspenden, haltbare, verpackte Lebensmittel, warme, tragfähige Winterbekleidung und mehr können vor Ort abgegeben werden. Die Spenden werden im Bereich des Stadionvorplatzes, links neben der Hauptkasse in Empfang genommen. Die Fanszene möchte mit dieser Aktion den Kältebus der Johanniter unterstützen, dessen Team sich zwischen November und März um Obdachlose und hilfsbedürftige Menschen kümmert. Darüber hinaus werden im Stadionbereich auch Geld- und Sachspenden zur Unterstützung des Tierheims Oldenburg gesammelt.

Kick Dir die Kiste – Der Ols Brauhaus Halbzeitschuss: Gemeinsam mit seinem Sponsorpartner Ols Brauhaus bietet der VfB jetzt in den Halbzeitpausen ein kleines sportliches Spiel an. Drei Fans dürfen von der Seitenlinie auf eine Getränkekiste schießen. Wessen Ball am dichtesten an der Kiste liegt, darf sich über den Gewinn einer Kiste Ols Bier oder alternativ einer Kiste Limonade freuen.

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/10/BroetjeHeizung.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/10/ROYALSandRICE.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/02_WIESE_Homepage_frei.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2020/08/ÖVO-Logo_420px_weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GSG-1.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/GWS.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2022 | Webdesign by collanteart.com

Up!