Bitte warten...

 

RegionalligaMaik Stöver wechselt zum Bremer SV

31. Januar 2022
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/01/Maik_Stoever-1280x533.jpg

Oldenburg. Der VfB Oldenburg geht ohne Maik Stöver in die Rückrunde. Der 20-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bremer SV. Er erhofft sich beim Tabellenführer der „Stark Bremen-Liga“ mehr Spielanteile.
„Für Maik, als jungen Fußballer, ist es wichtig, dass er Spielpraxis bekommt. Bei uns hat er starke Konkurrenz, so dass der Weg zum Bremer SV, der ja sehr ambitioniert ist, für ihn sicher der richtige ist“, sagt Sebastian Schachten. Beim VfB hat Maik Stöver, der im Sommer 2020 aus der Jugend des JFV Nordwest zu den Blauen gekommen ist, bislang nur einen Regionalligaeinsatz absolvieren können. „Maik hat nicht so viele Spiele gemacht, aber immer auf einem guten Niveau trainiert und sich nie hängen lassen. Ich denke, er bringt alles mit, um beim BSV eine gute Rolle spielen zu können. Sportlich und privat wünschen wir ihm für die Zukunft alles Gute und bedanken uns für sein Engagement für den VfB“, so Schachten.

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/03/OEVO-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/05/BAEKO-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/03/GWS-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/03/saigon-street-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/05/serviceteam-weiss.png
GSG OLDENBURG Bau- und Wohngesellschaft mbH
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2022 | Webdesign by collanteart.com

Up!