Bitte warten...

 

RegionalligaREWE ist neuer VfB-Sponsor

9. März 2022
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/03/Rewe_VfB_flaches_Bild-1280x533.jpg

Oldenburg. „Früher habe ich hier den VfB Oldenburg als Fan unterstützt“, sagt Karl-Heinz Janzen lachend. Das „hier“ ist dabei überaus wörtlich zu nehmen, denn der Oldenburger Kaufmann steht dort, wo er als junger VfB-Fan gestanden hat und wo einst die Gegengerade des legendären Stadions Donnerschwee anfing.

Einen geschichtsträchtigeren Ort hätte man also kaum auswählen können, um eine neue Sponsoren-Partnerschaft offiziell zu machen – unmittelbar vor dem REWE-Einkaufsmarkt in Donnerschwee, eben dort, wo einst die „Hölle des Nordens“ beheimatet war. Seit 2010 bestimmt das Einkaufscenter hier allerdings das Bild des lebendigen Stadtteils. Das legendäre Stadion hingegen lebt nur noch in Erinnerungen, Anekdoten und Geschichten von spannenden Fußballspielen und einer Stimmung, um die man den VfB und Oldenburg andernorts oft beneidet hat.

An diesen „guten, alten Zeiten“ knüpft der VfB wieder an, auch und gerade, weil er auf eine nach wie vor große Fangemeinde, vor allem aber auch auf starke Partner bauen kann. Zum Kreis dieser Sponsoring-Partner zählt jetzt auch REWE.

Drei Märkte betreibt Karl-Heinz Janzen als selbstständiger Kaufmann im REWE-Verbund. Neben dem in Donnerschwee zählen dazu auch der Einkaufsmarkt in Eversten und der Markt in den Schloßhöfen. Eben dort soll sich mittelfristig auch der VfB wiederfinden. „Wir haben viele Ideen, wie wir unsere Zusammenarbeit inhaltlich gestalten werden“, sagt Karl-Heinz Janzen, der hofft, dass die Blauen schon in dieser Saison weitere Erfolgsgeschichten schreiben können.

Auf jeden Fall wird der neue VfB-Sponsor neben der Regionalliga-Mannschaft auch junge Talente unterstützen. REWE wird in dieser Funktion Hauptsponsor der „REWE Talentschmiede“, die die Heimspielcamps ausrichtet. „REWE setzt sich schon seit Jahren für die Förderung einer bewussten Ernährung und Bewegung bei Kindern und Jugendlichen ein. Deshalb freuen wir uns, mit dem VfB Oldenburg einen starken Partner an unserer Seite zu haben“, so Jochen Vogel, Vorsitzender der Geschäftsleitung der REWE Region Nord.

Die Heimspielcamps werden zu allen Heimspielen angeboten und starten jeweils drei Stunden vor Spielbeginn des Regionalligaspiels. Ein Trainer und zwei Übungsleiterinnen und Übungsleiter begleiten hierbei maximal zehn Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren zu einer zweistündigen Trainingseinheit. Im Anschluss schauen sie dann gemeinsam mit den Kindern das Spiel der ersten Mannschaft des VfB Oldenburg an. Die Kinder der „REWE Talentschmiede“ dürfen vor dem Anstoß außerdem als Einlaufkinder teilnehmen. Darüber hinaus spendiert REWE den jungen Talenten, aber auch der Regionalliga-Mannschaft, noch Obst und Wasser.

„Wir freuen uns sehr, dass wir einen weiteren tollen Partner gewonnen haben, der außerdem auch eine Verbindung als Fan zum VfB hat“, sagt Michael Weinberg, Geschäftsführer der VfB-GmbH, ehe er dann gemeinsam mit Karl-Heinz Janzen und Sebastian Schachten, dem sportlichen Leiter des Regionalligisten, die blau-weiße VfB-Fahne für ein Foto präsentiert. Der VfB in Donnerschwee – das passt!

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/03/OEVO-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/05/BAEKO-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/03/GWS-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/03/saigon-street-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/05/serviceteam-weiss.png
GSG OLDENBURG Bau- und Wohngesellschaft mbH
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2022 | Webdesign by collanteart.com

Up!