Bitte warten...

 

RegionalligaEin Blauer für die Blauen

10. März 2022
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/03/Bus-1280x533.jpg

Oldenburg. Das Elsflether Busunternehmen Wiards Reisen bringt seine Kunden seit mehr als 50 Jahren zuverlässig und sicher ans Ziel. Auch der VfB Oldenburg kommt seit vielen Jahren in den Genuss, mit diesem tollen Partner die Auswärtsspiele anzusteuern. Das wird auch in Zukunft so sein, mit einem Unterschied: Ab sofort wird auf den ersten Blick ersichtlich, wer dort auf den Straßen unterwegs ist.

Durch die großzügige Unterstützung der Oldenburger Intax GmbH – die wieder zum Kreis der VfB-Wirtschaftspartner zählt – dürfen sich die Blauen jetzt über einen „eigenen“ Bus freuen. „Es wurde wieder Zeit, beim VfB mitzumachen und ich freue mich darauf, den Verein weiterhin zu unterstützen“, sagt Marco Kimme, Geschäftsführer der Intax GmbH.

Das auf die Folierung von Fahrzeugen spezialisierte Unternehmen hat ganze Arbeit geleistet und mit einer vollkommen neuen Optik dafür gesorgt, dass die „Fahrt ins Blaue“ hier wörtlich zu nehmen ist. Eine große VfB-Zitrone auf den Seiten ist ein nicht zu übersehender Hingucker und in dieser Form einmalig. „Wir hatten die Idee, dieses Thema bildlich zu emotionalisieren und das haben Marco Kimme und sein Team von Intax wirklich absolut perfekt umgesetzt“, sagt Michael Weinberg, Geschäftsführer der VfB GmbH.

Ein ausdrücklicher Dank gilt darüber hinaus auch Jörn Wiards, der sofort bereit war, dieses außergewöhnliche Projekt zu unterstützen.

„Sensationell“, „einfach klasse“, „richtig gut“ – beim Mannschaftsrat kam das neue Bus-Design auf jeden Fall direkt gut an. Die Spieler durften den VfB-Bus bereits kurz vor der offiziellen Präsentation besichtigen und waren begeistert. Das hat allerdings nicht nur mit der beeindruckenden neuen Optik zu tun. Jörn Wiards und sein Team sind nämlich darüber hinaus immer bereit, die Kicker zu unterstützen und das eine oder andere Extra umzusetzen. „Die Jungs haben da die eine oder andere Idee und wir schauen mal, dass wir es hinbekommen. Vielleicht können wir ja so einen kleinen Teil zum Erfolg beitragen“, sagt der Elsflether Bus-Unternehmer, der den VfB-Bus selbstverständlich auch bei anderen Touren einsetzen wird und auf diesem Weg Werbung für die Blauen und die Stadt macht.

Die Premierentour allerdings bleibt dem VfB vorbehalten. Am Freitag machen sich die Blauen auf den Weg nach Flensburg, wo am Samstagmittag das erste Spiel in der Meisterrunde ausgetragen wird. Der erste Farbtupfer wird damit schon vor dem Anpfiff gesetzt, weitere sollen auf dem Rasen folgen.

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2014/06/vfb_logo.png
PARTNER
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/03/OEVO-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/05/BAEKO-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/03/GWS-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/03/saigon-street-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/PH_weiss-160x160.png
aktiv-irma
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/05/serviceteam-weiss.png
GSG OLDENBURG Bau- und Wohngesellschaft mbH
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann-160x160.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2022 | Webdesign by collanteart.com

Up!