Krombacher-PokalVfB legt Berufung ein

6. Januar 2024
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2021/02/homepage_2560x1066_newsroom-1280x533.jpg

Oldenburg/fs. In erster Instanz hatte das Sportgericht des Niedersächsischen Fußball Verbandes (NFV) in Person von Oliver Krackhardt (Vorsitzender), Wolfgang Rühle und Thomas Wiebe (beide Beisitzer), einen Einspruch des VfB Oldenburg gegen die Wertung des Pokalspiels bei Blau Weiß Lohne abgewiesen. Gegen die Entscheidung hat der VfB jetzt Berufung eingelegt.

„Nach eingehender Beratung mit unseren Anwälten sind wir auch weiterhin überzeugt, dass es vor dem Anpfiff des Pokalspiels einen klaren Regelverstoß gab, der zu ahnden ist, zumal dieser Verstoß unmittelbare Folgen für das Spiel hatte“, sagt VfB-Geschäftsführer Michael Weinberg. Aus diesem Grund strebt der VfB jetzt eine Entscheidung zu seinen Gunsten durch das Oberste Verbandssportgericht an.

https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/vfb.png
PARTNER
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/03/OEVO-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/Hoppmann.png
GSG OLDENBURG Bau- und Wohngesellschaft mbH
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2022/10/Matthaei-Logo-weiss.png
https://vfb-oldenburg.de/wp-content/uploads/2023/09/vos-event-White-640x222.png

VfB Oldenburg

VfB Oldenburg Fußball GmbH
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg

geschaeftsstelle@vfb-oldenburg.de

© VfB Oldenburg GmbH 2023 | Webhosting by grips IT GmbH | Webdesign by COLLANTEART