Wer sind Sie und was machen Sie bzw. Ihr Unternehmen?
Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan“ ist der Claim der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks. Ziel war in den ersten Jahren, die Gesellschaft von der Größe und Bedeutung des Handwerks zu informieren. Mit lustigen Sprüchen und einer Vielzahl an Maßnahmen ist es gleichzeitig gelungen, das Image des Handwerks zu entstauben. Zurzeit konzentriert sich die Kampagne auf die Ansprache der Jugend. Nachwuchs ist ein dringliches Thema für die Betriebe des Handwerks. Im Bereich der Handwerkskammer Oldenburg, die in der Region die Maßnahmen der Kampagne steuert, sind über 87.000 Menschen im Handwerk beschäftigt – eine starke Mannschaft!

Was hat Sie vom VfB Oldenburg überzeugt?
Genau wie das Handwerk, so ist auch der VfB eine starke Marke. Sport und Handwerk passen sehr gut zusammen. Leidenschaft, Einsatz und Teamgeist sind in beiden Bereichen elementar. Dem Sport und dem Handwerk liegen zudem die Förderung des Nachwuchses am Herzen. Beim VfB Oldenburg erreicht die Kampagne eine gute Sichtbarkeit und ist auch identitätsstiftend für alle Handwerksbetriebe, die Sportmarketing betreiben.

Welche Ziele wollen Sie gemeinsam mit dem VfB Oldenburg erreichen?
Meister feiern! Die Handwerkskammer Oldenburg feiert die frisch gebackenen Meister im April 2018 mit einer Veranstaltung in der Großen EWE-Arena. Das würden wir auch gerne mal zusammen mit dem VfB machen.

—————————–

Kontakt:

Handwerkskammer Oldenburg
Torsten Heidemann (Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Theaterwall 32
26122 Oldenburg

Tel: 0441 232-0
Email: info@hwk-oldenburg.de
Web: www.hwk-oldenburg.de