Knapp 20 Minuten ist der Imagefilm, anlässlich des Ev. Kirchentages 2017 mit dem Titel „Stille Helden“ der Johanniter lang.

Stille Helden trifft es mehr als auf den Punkt: die Arbeit der Haupt- aber auch zahlreichen Ehrenamtlichen ist nicht genug zu würdigen und verdient allergrößten Respekt.

Der Film transportiert unterschiedliche Aufgabenfelder, die bei der Hilfsorganisation anfallen – und das ist seit vielen Jahren auch die Betreuung bei den Heimspielen des VfB Oldenburg.

Das Johanniter-Team wurde rund um das Testspiel gegen den SV Werder Bremen begleitet und somit ist der VfB ein Bestandteil des Filmes, den es sich lohnt in Gänze anzuschauen.